Fragen & Antworten zum Shooting

Wo findet das Shooting statt?

Das Shooting findet draußen unter natürlichen Lichtverhältnissen im Wald, Parks, Felder oder am See statt. Die Wahl entspricht Ihrer Wunschlokation.

Was geschieht bei schlechtem Wetter?

Hier werde ich selbstverständlich mit Ihnen kostenfrei einen neuen Termin vereinbaren. Sie haben die Möglichkeit direkt bei der Kontaktanfrage einen Ersatztermin zu wählen, der in diesem Fall einspringen wird.

Allerdings entstehen auch bei schlechtem Wetter schöne Bilder mit etwas Dramatik die aus den Wolken und der natürlichen Umgebung mitgenommen werden.

Was muss ich mitbringen?

– Leckerlis

– Spielzeug ( Ball, Frisbee, etc.. )

– Trinken ( für Tier und Besitzer )

– gepflegtes Fell ( am besten davor einmal striegeln )

– Bei Tiere die Sabbern ein Tuch zum abwischen.

– Eine Leine 3m oder länger ( falls der Hund ohne Leine noch richtig gehorcht )

Wie läuft das Shooting ab?

Wir treffen uns am vereinbarten Ort, wo wir gemeinsam die Lokation ablaufen werden ( 2-3 Stunden ).

Während unserem Spaziergang werde ich von Ihrem Tier geeignete Aufnahmen in verschiedenen Situationen machen um bestimmte Eindrücke festzuhalten.

Dabei werden Aufnahmen in Action  ( Ball, Frisbee oder andere Spielsachen werfen ), Portraits, wenn gewünscht Makrobilder vom Auge  und verschieden Momente während dem Spaziergang gemacht.

 

Wie geht es nach dem Shooting weiter?

1. Die Grund – Bearbeitung

Nach dem Shooting sortiere ich die Bilder und werde eine kleine Bildbearbeitung vornehmen.

Die Bearbeitung ist in der Fotografie ein entscheidender Punkt wo die Farbtemperatur, Kontrast, Klarheit, Sättigung, Tönung und Schärfe noch angepasst wird. Dies ist ein MUSS!
Denn hier wird die Bildqualität durch die Korrektur z.B bei der Helligkeit in der die Lichter und Schatten getrennt werden, besser gemacht. Somit wird der Kontrastumfang deutlich besser ausgenutzt.
Das Zuschneiden und Geraderichten eines Bildes ist ebenso ein absolutes Muss, um die Blickrichtung des Betrachters zu lenken und unwichtige Teile zu eliminieren.

Zusammengefasst: ein schlechtes Foto wird durch die Bildbearbeitung kein gutes, aber ein gutes Foto kann noch besser erkennbar gemacht werden. Es ist im Prinzip wie der Feinschliff eines Diamanten der nur nach dem Schliff deutlich zur Geltung kommt.

Für die Bildbearbeitung nutze ich Adobe Photoshop CC , Adobe Photoshop Lightroom und Helicon Focus.

2. Professionelle Bildbearbeitung

1-2 Tage nach dem Shooting, erhalten Sie von mir einen Link und ein Passwort die zu einer Passwortgeschützten Seite führen. Hier erhalten Sie die Sicht auf alle Bilder die von mir vor bearbeitet sind. Aus dieser Galerie wählen Sie die gewünschten Bilder, welche ich dann professionell bearbeiten werde. ( Die Auswahl der Bilder entspricht den Vorgaben Ihres gewähltem Pakets ) Preise 

In der professionellen Bildbearbeitung, werden Leinen und andere störende Elemente entfernt. Mit diversen Filtern und Korrekturen im Bild wird der  letzte Feinschliff gegeben, welches es ausdrucksstark wirken lässt. 

Jedes zusätzlich gewähltes Bild für die professionelle Bearbeitung entspricht einen Aufpreis von 8,50€

Welche Bilder kann ich für den Druck wählen?

Für den Druck können nur professionell bearbeitete Bilder gewählt werden!

Wie erhalte ich am Ende die Bilder?

Die Digitalen Bilder erhalten Sie je nach Speicherkapazität, per E-Mail oder per DVD zugeschickt.

Die gedruckten Bilder erhalten sie je nach Größe per Briefumschlag oder in einer Universalverandhülle aus Pappe zugeschickt.

Wie lange werden meine Bilder archiviert?

Die Bilder werden 2 Jahre auf externen Medien archiviert.

Anschließend werden die externen Speichermedien gelöscht und formatiert.

Wie kommen die Preise zustande?

Der Preis setzt sich zusammen aus:

  • Investierter Zeit
  • Equipment
  • Materialkosten
  • Grund Bildbearbeitung
  • Professioneller Bildbearbeitung
  • Archivierung der Bilder
  • Softwares
  • Anfahrtskosten bis zu 15 km im Umkreis von 71067 Sindeflingen